IG BCE Bildungszentrum Haltern am See Foto: 

Paul Luc / IG BCE Bildungszentrum Haltern am See

Über uns

Adolf-Schmidt-Bildungszentrum Haltern am See

Seit 1953 steht das Adolf-Schmidt-Bildungszentrum Haltern am See mit einer breiten Palette von Seminaren und Veranstaltungen im Dienste gewerkschaftlicher Mitglieder. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, gewerkschaftlichen Nachwuchs auszubilden und gleichzeitig die Funktionäre für ihre tägliche Arbeit zu qualifizieren. Bis heute ist das Haus "aktuell" geblieben und hat Themen und Ausstattung an Entwicklungen und veränderte Bedürfnisse angepasst.

Seminar Migrationspolitik in der EU

Foto: 

K. Kortenkamp für Adolf-Schmidt-Bildungszentrum Haltern am See

Eine Woche lang beschäftigten sich die Teilnehmer des Seminars “Europäische Migrationspolitik” mit den aktuellen politischen, rechtlichen und  gesellschaftlichen Herausforderungen der Migration.  weiter

Solidarität 4.0 – Wir sind Demokratie

Die Menschen suchen nach Heimat und Geborgenheit. Viele scheinen das jedoch gegenwärtig nur in der Abgrenzung zu anderen zu finden. Das Paradoxe: Der Wunsch nach Miteinander und Solidarität ist groß. Trotzdem wächst ein Gegeneinander. Die IG BCE möchte sich mit diesem Phänomen auf der nächsten Arbeitstagung Bildung auseinandersetzen und mit den Teilnehmern über Strategien diskutieren, wie demokratische Werte weitergetragen werden können. Die Tagung findet vom 14. bis 16. Februar in Bad Münder statt.  weiter

Seminar besucht den Landtag von NRW

Foto: 

Florian Dohmen

Gespräch mit MdL Reiner Bischoff  weiter

Christine Köppl neue Dozentin im Bildungszentrum

Foto: 

Adolf-Schmidt-Bildungszentrum Haltern am See

Seit heute hat das Team im Adolf-Schmidt-Bildungszentrum Haltern am See weibliche Verstärkung im Dozententeam: Christine Köppl wechselte vom Landesbezirk Rheinland-Pfalz/Saarland ins Ruhrgebiet und übernimmt die Aufgaben von Klaus Greger, der altersbedingt ausgeschieden ist.  weiter

Seminare für das 1. Quartal 2018

Foto: 

fotolia - tirachard

In vielen Bereichen warten große Herausforderungen - sei es in der Tarifpolitik, der Mitbestimmung, bei der Bildung, der Gestaltung eines sozialen Europas und nicht zuletzt beim Thema „Zukunft der Arbeit“. Gerade hier gilt es, die Entwicklungen nicht zu verschlafen, damit die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann und der Mensch nicht zum Anhängsel der Maschine wird. Um die Mitglieder auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten, bietet die IG BCE wieder ein umfassendes Seminarprogramm an - zunächst für das erste Quartal 2018.  weiter

Committed to Excellence

Foto: 

Sabine Winterwerber

Seit dem 17. Dezember 2015 ist das Adolf-Schmidt-Bildungszentrum Haltern am See nach EFQM zertifiziert und konnte ein Jahr später den 3. Stern - Recognised for Excellence - erreichen! Ziele, Aufgaben und die Politik richten sich nach der Satzung, den Beschlüssen der Kongresse und des Vorstandes und dem Leitbild der IG BCE. Innerhalb des Vorstandsbereichs verstehen wir uns als einen unverzichtbaren Teil der IG BCE.  weiter

Nach oben