12. Jahrgang gestartet

Der Klubb 200 des Jahres 2013 legt los

Der Klubb 200 ist ein Programm für besonders engagierte, ehrenamtliche Funktionärinnen und Funktionäre der IG BCE. Er besteht aus einer Einführungswoche und drei Workshops. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vertiefen während der Klubb-Zeit aktuelle gewerkschaftspolitische Themen, die in Form von "Hausaufgaben" bearbeitet werden und leiten Projekte vor Ort in ihren Bezirken.

IG BCE BZ Haltern am See

Klubb 200 Die Teilnehmer des 2013er Klubber-Jahrgangs mit ihren Referenten Detlef Lüke (2. von links) und Uta Gröschel

Inhalte des Klubbs 200 sind

  • Visualisieren und Präsentieren
  • Diskutieren und Argumentieren
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gestalten
  • Aktionen durchführen
  • Demokratische Teams führen
  • Zusammenarbeit in Teams
  • Konfliktmanagement

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der bisherigen Klubbs sind über alle Jahrgänge hinweg vernetzt und finden so jederzeit Unterstützung bei ihren Vorhaben und Fragen.

Die Klubber werden über ihre jeweiligen Bezirke ausgewählt und der Abteilung Bildung/Wissenschaft vorgeschlagen.

Für den Klubb des Jahres 2014 stehen die Termine bereits fest:
Startwoche         02.02. – 07.02.2014
1. Workshop      27.04. – 30.04.2014
2. Workshop      14.09. – 17.09.2014
3. Workshop      28.11. – 30.11.2014

Für weitere Fragen stehen Interessierten die Kollegin Sabine Winterwerber (Abteilung Bildung/Wissenschaft) sowie Detlef Lüke (Leiter IG BCE Bildungszentrum Haltern am See) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Nach oben