Wir beziehen Stellung

Politische Abendveranstaltungen

Wie wird aus Vielheit – Vielfalt?

“Wir müssen gerade in diesen Zeiten den gewerkschaftlichen Grundwert der Solidarität auch wieder mit Leben füllen,” betonte Detlef Lüke, Leiter des Adolf-Schmidt Bildungszentrums Haltern am See, “deswegen ist es wichtig, zusammen zu kommen und sich austauschen. Das Bildungszentrum ist ein gutes Forum dafür.”  weiter

Flüchtlingspolitik – Drüber reden schafft Verständnis

Am 18.11.2015 fand im Adolf-Schmidt-Bildungszentrum Haltern am See spontan eine Veranstaltung zur Flüchtlingspoltik statt. Es wurde die Gunst der Stunde genutzt und die Referenten aus dem Seminar Europäische Migrationspoltik, Marco Jelic und Dr. Ralph Göbel-Zimmermann konnten dafür gewonnen werden.  weiter

2.646,50 Euro - und wir machen weiter!

Foto: 

Adolf-Schmidt-Bildungszentrum

Der Wettergott hatte es leider nicht gut mit uns gemeint und wir mussten unser Solidaritäts-Sommerfest zugunsten der Opfer des Grubenunglücks im türkischen Soma spontan vom Garten in die Konferenzhalle verlegen. Trotzdem haben viele Gäste den Weg zu uns gefunden.  weiter

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der sogenannten "Reichskristallnacht" am 9. November 1938

Foto: 

IG BCE BZ Haltern am See

Mit unserer Abendveranstaltung am 07. November 2013 zum 75. Jahrestag der sogenannten „Reichskristallnacht“ haben wir unsere Veranstaltungsreihe Hören-Reden-Sehen für das Jahr 2013 vervollständigt.  weiter

Erinnerung erzeugt Gedächtnis

Foto: 

IG BCE BZ Haltern am See

„Seid wachsam, damit über Deutschland nie wieder die Nacht hereinbricht!“ so titelt die Ausstellung, die noch bis zum 06. Juni 2013 in unserem IG BCE Bildungszentrum Haltern am See zu sehen ist. Gewerkschafter gehörten zu den frühesten und aktivsten Gegnern des Nationalsozialismus. Viele von Ihnen bezahlten Widerspruch und Widerstand mit der Inhaftierung in Konzentrationslagern. An das Schicksal dieser mutigen Männer und Frauen will die Wanderausstellung erinnern.  Am 15.  weiter

Die Energiewende gestalten – Strukturwandel als Chance

Im Rahmen unserer zweiten Energiepolitischen Woche in diesem Jahr werden wir für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Seminare unseres Hauses - aber auch für interessierte Gäste - wieder eine Podiumsdiskussion am Mittwoch, den 25. September 2013 ab 19:00 Uhr in unserer Konferenzhalle, gestalten.  Zum Thema "Die Energiewende gestalten - Strukturwandel als Chance" werden diskutieren  weiter

Zerschlagung der Gewerkschaften am 2. Mai 1933

Foto: 

Klaus Greger / BZ Haltern am See

Anschaulich, aufschlussreich und faktensicher berichtete am Mittwoch, den 20. März Professor Stefan Berger zur Zerschlagung der freien Gewerkschaften vor 80 Jahren: Für etwa 90 Seminarteilnehmende und auswärtige Gäste bestand auf der Abendveranstaltung im IG BCE-Bildungszentrum nicht nur die Chance, sich zu den Vorgängen in der Anfangsphase des NS-Terrorregimes zu informieren – zahlreiche Gäste nutzten auch die Chance, im „Fishbowl“ mit dem Fachmann ins Gespräch zu kommen.  weiter

Energiepolitische Woche 2012

Foto: 

Paul luc / IG BCE Bildungszentrum

„Die Energiewende ist machbar. Aber sie muss ein wirtschaftlich vernünftiger und sozial verantwortlicher Prozess sein. Sonst wird sie scheitern.“ Das ist eine der zentralen Aussagen der Abendveranstaltung der „Energiepolitischen Woche“ der IG BCE, die vom 16. bis 20. April 2012  im Bildungszentrum Haltern stattfand.  weiter

Nach oben