Aktuelles zum Seminarbetrieb in der Coronoazeit

Anreise, Aufenthalt, Risikogebiet - was ich zum Seminaraufenthalt wissen muss

Risikogebiete, Coronatests und Inzidenzen.... alles Dinge, die unseren Seminarbetrieb gerade beeinflussen. Wir haben hier die wichtigsten Details zur Anreise und zum Aufenthalt in unserem Haus zusammengestellt.

IG BCE

FAQ FAQ

Anreisehotline
Fragen zur Anreise:
Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr.
Sonntag ab 09:00 Uhr
Bitte über unsere Anreisehotline unter      02364 966533

Unter dieser Telefonnummer sind wir auch in der Woche zu unseren Bürozeiten für Anfragen erreichbar.

Kann ich zum Seminar anreisen, wenn meine Stadt, mein Landkreis zum Risikogebiet erklärt worden ist?
Es gibt keine Einschränkungen.

Mein Arbeitgeber verlangt nach meiner Rückkehr aus dem Risikogebiet einen negativen Coronatest. Darf er das?
Das kommt immer auf den Einzelfall an. Gibt es dazu eine Betriebsvereinbarung oder schreibt es die geltende Coronaverordnung für den Arbeitsort vor, ist ein entsprechender Test vorzulegen. Wir können Hilfestellung zu einem Coronatest anbieten. Über ein Netzwerk von Ärzten vor Ort besteht die Möglichkeit, einen Coronatest zu machen. Leider können die dafür entstehenden Kosten nicht von der IG BCE bzw. der BWS übernommen werden.

Das Bildungszentrum liegt in einem Risikogebiet. Kann ich trotzdem anreisen?
Ja, es gibt grundsätzlich keine Einreisebeschränkung für Teilnehmer aus der Bundesrepublik in den Landkreis und damit in das Bildungszentrum, da wir kein Beherbergungsbetrieb zu touristischen Zwecken sind.

Hygienekonzept
Unser aktuelles Sicherheitskonzept kann hier heruntergeladen werden.

Corona-Situation im Kreis Recklinghausen
Die Zahl der Infektionen entwickelt sich derzeit überall dynamisch. Die aktuelle Situation kann auf der Internetseite des Kreises Recklinghausen abgerufen werden.

Nach oben